Presse / Termine

17. Mai 2014

Von: Gaby Helmbrecht - Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG

Oberbürgermeister kam mit Vorständen zusammen

Stefan Schostok, Oberbürgermeister der Stadt Hannover, und der Verein Wohnungsbaugenossenschaften Hannover und Region sprachen miteinander über Kernthemen der Wohnungspolitik. Sie vereinbarten weitere Treffen.

Vor etwas mehr als sieben Monaten hat Stefan Schostok sein Amt als Oberbürgermeister der Stadt Hannover angetreten, kürzlich war er zum ersten Mal beim Verein Wohnungsbaugenossenschaften Hannover und Region zu Besuch. In den Räumlichkeiten der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz kamen der Politiker und ein Kreis aus Vorständen der Vereinsmitglieder ausführlich miteinander ins Gespräch. Dabei ging es insbesondere um verschiedene Kernthemen der Wohnungspolitik.

Politiker zeigt großes Interesse

„Wir konnten Herrn Schostok unsere Grundsatzposition verdeutlichen, das war uns ein wichtiges Anliegen“, erklärte Christian Petersohn, Vorsitzender des Vereins, nach dem Treffen. Der Oberbürgermeister habe großes Interesse an den Wohnungsbaugenossenschaften gezeigt. Man habe vereinbart, sich künftig turnusmäßig alle sechs Monate zusammen zu setzen. Dabei soll es dann um aktuelle Themen der Wohnungspolitik und der Wohnungswirtschaft gehen. „Wir legen großen Wert darauf, mit dem Oberbürgermeister im direkten Kontakt und im Dialog zu bleiben“, sagte der Vereinsvorsitzende.

Zurück...